fbpx

AKTIVITÄTEN AUF MALLORCA

GOLFSPIELEN AUF MALLORCA
EUROPAS BESTE ADRESSE FÜR GOLFER

Keine Frage: Mallorca ist ein Paradies für Golfer. 24 erstklassige Golfplätze sind über die Baleareninsel verstreut, die bei herrlichstem Mittelmeerklima das ganze Jahr über Spielfreude pur bieten. Egal, ob Sie ein Golfer mit sportlichen Ambitionen sind oder einfach beim Spiel etwas entspannen möchten – Mallorca bietet für jeden Leistungsgrad und Anspruch das passende Grün.

Golffreunde aus der ganzen Welt werden von der wunderschönen Landschaft und den variantenreichen Golfplätzen angezogen. Die durchweg gepflegten Anlagen überzeugen durch fantasievolle Layouts, die teilweise von einigen der weltweit renommiertesten Golfplatzdesignern gestaltet wurden. Atemberaubende Natur, wunderbares Wetter und ein herrlicher Meerblick – was kann schöner sein, als unter diesen Bedingungen sein Hobby zu genießen?

GOLFSERVICES

• Green-Fee-Ermäßigungen
• Bevorzugte Abschlagzeiten für Gäste
• Transfer zum und vom Golfplatz (kostenpflichtig)
• Organisation einer Trainingseinheit mit einem PGA-Pro
• Maßgeschneiderte Golf-Physiotherapie
• Wellnessbehandlungen
• Leckere Abendessen reich an Proteinen und Ballaststoffen
• Reinigung und Aufbewahrung Ihrer Golfschläger

Und vergessen Sie nicht bei Ihrer Reservierung anzugeben, dass Sie Golfspieler sind, damit wir Sie mit einem passenden Überraschungsgeschenk willkommen heißen können.

Yachtausflüge
SPRINGEN SIE REIN! DAS WASSER IST HIMMLISCH!

Mallorca ist zusammen mit den Nachbarinseln Menorca, Ibiza und Formentera weltweit als fantastisches Segel- und Wassersportrevier bekannt. Kristallklares Wasser, geschützte Ankerplätze, einzigartige Wasserschutzreservate und natürlich die stilvollen Beach Clubs sind Anziehungspunkte für das internationale Yacht-Establishment. So ist es keine Überraschung, dass viele der größten Superyachten der Welt Mallorca auf ihrer Sommerreiseroute haben und hier teilweise wochenlang vor Anker gehen.

Nur wenige Minuten vom Portals Hills Boutique Hotel entfernt befindet die Marina Puerto Portals, einer der angesagtesten und edelsten Yachthäfen des Mittelmeers. Beeindruckende Motor- und Segelyachten, die man teilweise für Tagestrips chartern kann, reihen sich hier dicht an dicht. An der gepflegten Hafenpromenade liegen schicke Restaurants und trendige Bars, von denen aus Sie das Treiben im Hafen gut überblicken können. Ein paar Kilometer westlich von Puerto Portals liegt der jüngst eröffnete Anlaufpunkt für die Yachting-Szene: Die von Philippe Starck entworfene Marina Port Adriano besticht insbesondere durch ihre markante Architektur, ebenfalls sehr gute Restaurants sowie prächtige Motor- und Segelyachten aus aller Welt.

MODE & SHOPPING
SHOPPING-PARADIES PALMA DE MALLORCA

Im Zentrum von Mallorcas Hauptstadt Palma liegt zwischen den breiten Boulevards von Jaime III und Unión sowie dem legendären Paseo del Borne das rund ein Quadratmeter große „Goldene Dreieck“, ein wahres Paradies für High-End-Shopping, das geradezu vor eleganten Fashionboutiquen, Juwelieren, Designer Stores und Schuhgeschäften strotzt. International führende Marken wie Louis Vuitton, Hugo Boss, Loewe, Cartier, Gant und L'Occitane sind hier ebenso zu finden wie kleine, unabhängige Modelabels und spezialisierte Familienmanufakturen. Dazwischen finden Sie in den malerischen Straßen und pittoresken Gassen ausgezeichnete Restaurants und reizende Cafés sowie zahlreiche Museen und Galerien. Und das Meer liegt immer nur einen kurzen Spaziergang entfernt ...

PUERTO PORTALS UND PORT ADRIANO – DIE NEUEN FASHION-DISTRICTS

Sie müssen nicht unbedingt nach Palma fahren, um sich Ihre Modewünsche zu erfüllen. Puerto Portals und Port Adriano haben sich zu edlen Fashionmeilen entwickelt. Vom bekannten Designerlabel bis zur aufstrebenden Independent Boutique – hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. Die beiden Marinas sind ein Mekka für Uhren, Schmuck, Beautyprodukte und extravagante Mode; und nach der erfolgreichen Shoppingtour findet sich immer ein hübsches Plätzchen in einem der schicken Restaurants, um einen kühlen Drink oder einen Lunch zu genießen.

ENTERTAINMENT UND NIGHTLIFE
SCHILLERND, GLAMOURÖS, PULSIEREND

Das Portals Hills Boutique Hotel hat seinen eigenen, privaten Nachtclub, die SUITE 32. Nach einem Sundowner am Pool wechseln die Gäste gerne in diese exklusive Location, um in chilliger Atmosphäre und bei heißen Sounds eine rauschende Nacht zu erleben. Wenn es Sie etwas weiter wegzieht, erreichen Sie Palma mit dem Auto oder Taxi in zehn Minuten. Mallorcas Hauptstadt ist berühmt für sein pulsierendes Nachtleben. Gerade die Gastronomieszene hat sich in den vergangenen Jahren enorm entwickelt, denn viele talentierte, internationale Köche haben sich hier niedergelassen und zaubern Kochkunst auf allerhöchstem Niveau auf den Tisch. 

Nach dem Dinner ruft die hippe Partyszene, die meist nicht vor dem Morgengrauen zur Ruhe kommt. Bekannt für ihre Clubs und Bars sind vor allem die angesagten Viertel La Lonja, Santa Catalina und der Paseo Maritimo, wo unter anderem das berühmte Pacha oder das Titos zu finden sind. Palma bietet aber noch viel mehr: exzellenter Live-Jazz, Salsa-Clubs, Ballett, Oper sowie mehrere Theater sorgen für Unterhaltung nach jedem Geschmack.

Wer nicht ganz so weit fahren möchte, der kann sich auch in Puerto Portals amüsieren: Der Hafen bietet eine hervorragende Auswahl feiner Nachtclubs und Restaurants wie dem berühmten Tristán, Wellies, Flanigan, Cappucino Grand Café, der Open-Air Ritzi Lounge und zu späterer Stunde dem Ocean Club.

KUNST UND KULTUR
MEHR ALS NUR SONNE UND STRAND

Vom Castell de Bellver bis zu den Arabischen Bädern, von der gotischen Kathedrale La Seu bis zum Palau March – Palma de Mallorca steckt voller kultureller Sehenswürdigkeiten von beeindruckender Schönheit. Wer hätte gedacht, dass die mallorquinische Hauptstadt mehr Museen und Kunstgalerien als Barcelona oder Madrid beheimatet, so zum Beispiel das Museum Es Baluard für zeitgenössische Kunst oder das Museum der Stiftung Pilar i Joan Miró mit ausgefallener Architektur.

Auch außerhalb der Hauptstadt Palma gibt es viele kulturelle Schätze zu entdecken. Besuchen Sie die Bergstädte Deià und Valldemossa, wo Berühmheiten wie Andrew Lloyd Webber und Michael Douglas ihre Urlaubsdomizile haben. Oder fahren Sie entlang der Westküste bis zum Kloster Miramar und zum Landgut Son Marroig, das im 19. Jahrhundert dem österreichischen Erzherzog Ludwig Salvador gehörte. Ein Erlebnis ist eine Fahrt mit der nostalgischen Holzbahn nach Sóller, das für seine köstlichen Orangen bekannt ist. Wenn Sie nach Osten fahren, dann sollten Sie das Kloster San Salvador hoch oben auf den Hügeln über Felanitx nicht verpassen. Nicht weniger beeindruckend ist der Wallfahrtsort Santuari de Lluc mit seinen wunderschönen Gärten im Norden der Insel.

Wofür auch immer Ihr Herz schlagen mag: Es braucht mehr als einen Besuch, um die Schönheit und kulturelle Vielfalt Mallorcas wirklich kennenzulernen.